Übersicht
 
Sie sind hier: Willkommen Verwandte und angeheiratete Familien Zolcinski/Zolczynski Wappen Lubicz
Benutzerspezifische Werkzeuge

Zolcinski/Zolczynski Wappen Lubicz

Elzbieta Zolczynska *1779 Ehefrau von Antoni Piwkowski *1776

Eingeheiratete Familie in den Stamm Piwko-Piwkowski

Wappen Abdank, Radwan, Traby und Kosemczyk 1844

 

Zolcinski auch Zolczynski, Wappen Lubicz.

Man findet sie in der Wojewodschaft Rusi und Plock. 
Jan Zolcinski ist Domherr (Kanonik) von Kujawski im Jahre 1586
(Acta Synod. Vladisl.) 

N. Zolcinski hat die Kardinalswürde der guten Hussiten
(Rescius de transitu Hosii TOM II oper fol 490) 

Jerzy von Zolczyna-Zolczynski ist beim König Stefan Bathory 1576-1586 Mitglied des Ritterordens und ein mutiger Kavallerist. Er ist Landeshauptmann (starost) für Zydaczowski (Zydaczow) verheiratet mit N. Brzozowska (Wappen Jastrzebiec) und haben keine Kinder (steril) 

Der leibliche Bruder Wojciech war verheiratet mit einer Frau aus dem Geschlecht Piasecki (Wappen Gozdawa). Notar auf dem Gebiet Buskie (Busk) im Jahre 1601. Er hinterließ eine Tochter bisher. 

Stanislaw, der zweite Bruder, er ging mit Jerzy zur Erde (Stadt) Sanocki im Jahre 1609. Jerzy war Hofkämmerer (Akta Terrestr. Leopol. Urus. TOM XIII S. 305) 

Waleyan war ein Notar (pisarz) auf der Burg Sanocki (Sanok) im Jahre 1624 (Histor. Coll. Crosn.) 

Pawel Zolczynski wurde Ordensbruder und lebte im Kloster bis zum Jahre 1729 in Krakau.

(Herb.Polski.Rodzina. TOM XIII)

Übersetzt aus dem Polnischen

 

Gerd P. v. Piwkowski

25.03.2008


Artikelaktionen
« November 2019 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930