Übersicht
 
Sie sind hier: Willkommen Verwandte und angeheiratete Familien Lwowski-Ostrorog-Wappen Nalecz
Benutzerspezifische Werkzeuge

Lwowski-Ostrorog-Wappen Nalecz

Angeheiratete Familie vom Stamm Gulczewski-Sowka

Angeheiratete Familie vom Stamm Gulczewski-Sowka 

Die Senatoren der Familie sind:
 
Marcin Lwowski z. Ostrorog ist ein Kastellan von Kowal im Jahre 1538.
Wojciech ist der Kastellan von Sandeck im Jahre 1553.
Marcin ist der Kastellan in der Provinz Kamieniecki Wojewodschaft Podolski im Jahre 1580.
Marcin Lwowski von Ostrorog, Wappen Nalecz lebt in Kaminski im Jahre 1577.
 
Wohlhabende und großpolnische Familie, sie sind ein Zweig der Familie Ostrorog, welche das Dorf Lwowek besaßen und hiervon ihren Namen Lwowski nahmen.
Sie hinterließen ihre Mitbewohner, deren Abstammung von Ostrorog war, bis zur Übernahme des Dorfes Lwowek schrieben sie sich auch Ostrorog.
Jerzy, Steuereinnehmer von Posen im Jahre 1527.
Marcin Lwowski ist Kastellan von Kowal im Jahre 1538 und hat zur Frau Ursula von Sierps, Wappen Sierps.
Sie hatten die Söhne:
Stanislaw war der Starost von Miedzyrzecki im Jahre 1552.
Wojciech ist der Kastellan von Sandeck im Jahre 1553 und hat Zofia von Zborowska, Wappen Jasienczyk geheiratet und hinterließen die Söhne:
Andrzej, hatte als Eigentum geerbt das Dorf Gawlowa, Wiklowa bei Sochaczew und andere,
Sohn Marcin erbte Ostroroga, Trzciela, Santopa, Witomisla, Rozy, Hamera, Mitregi, Jablonki, Rybojady, Hamrzyska und Lwowka, Chmielnika, Komorowa, Zebowa, Lgoty, Nowej Dorf, Olszowy, Kruszyny, Golembina, Borowa und Bab in der Provinz Posen. Er war Kastellan von Kamieniecki in der Wojewodschaft Podolski im Jahre 1580.
Seine Frau war Jadwiga von Przerembska, Wappen Nowina und bekamen 1637 den Römischen Grafentitel.
 
(Urus. TOM IX S. 227-228) (K. Nies. TOM I S. 1-577+320)
(Urus Tom XV S. 19 r. 1931)
 
Folgende Namen sind im Königreich Polen legitimiert worden:
 
Ostrorok Wappen Nalecz
Henryk, Adolf, Stanislaw, Sohn Anton, Gräfin Rosali von Glogau, Witwe von Andre Mikolai, Josefine Leopold,
Wladyslaw und Sohn Andre Michael Josef, 26.5.1836 den Grafentitel von Nicolaus I bekommen.
(Sp. Szl. Krol. Pols. S. 175)
 
übersetzt am 12.08.2012
Gerd P. v. Piwkowski
Artikelaktionen
« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031