Übersicht
 
Sie sind hier: Willkommen Verwandte und angeheiratete Familien Bialowieski von Bialowiejski-Wappen Jastrzebiec
Benutzerspezifische Werkzeuge

Bialowieski von Bialowiejski-Wappen Jastrzebiec

Bialowieski von Bialowiejski, Wappen Jastrzebiec

 

Sie stammen aus Kujawien auf dem Gebiet Dobrzynsk, sie nahmen den Namen vom Dorf Bialowiezyne in der Province Lipno an.

Jan und Waclaw unterschreiben die Königswahl im Jahre 1697.

Bonifac kauft von von N. Cieslinski im Jahre 1756 das Gut Czachowo in der Wojewodschaft Plock.

Kazimierz ist der Kassenverwalter von Rypinsk im Jahre 1768. N.N. Ist ein Oberst der Armee im Herzogtum Warschau ca. 1808.

Nach Anton im Jahre 1736 besitzt das Gut Bialowiezyno und Bialowiezynek der Sohn Kazimierz und hat den Sohn Marcel, dieser ist verheiratet mit Antonia

Czachowska, Wappen Korab, diese haben jetzt den Sohn Maryan. Er erbt das Gut in Zawidz-Klein (Klein-Zawidz) in der Provinz Lipno. Sie sind im Königreich Polen legitimiert im Jahre 1839. Sein Sohn ist Marcel im Jahre 1848. (Sev. Uru. T.I)

 

Der Maryan Bialowiejski war der Trauzeuge der Heirat von Florentyna Piwkowska mit Jozef Grabinski, am 26.7.1842 in Zawidz. (Urkunde liegt vor)

 

Jozef Chachowski, Wappen Korab hat Joanna Krzyzanowska, Wappen Swinka zur Frau ca. 1840.

(Sew.Ur. Rodz. Herb. Szl. Pols. T. II S. 345 r 1905)

 

Übersetzt Gerd v. Piwkowski

Oktober 2016

 

Artikelaktionen
« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031