Sie sind hier: Willkommen Namensherkunft/-forschung Namensvorkommen/Wappenvorkommen Tarnowski Wappen Leliwa
Benutzerspezifische Werkzeuge

Tarnowski Wappen Leliwa

Im Jahre 1230 ist das Geschlecht in Tarnow (Besitz) in Kleinpolen. Im Jahre 1547 sind es die Grafen vom "Heiligen Römischen Imperium", dann 1588 polnische Grafen, im Jahre 1785 Bestätigung des Grafentitels in Galizien und 1861 bestätigter Grafentitel in Russland. (Sen.59.DL.PP.NS.BR.OSR.ZY.) Aus dieser Familie wird Jan Tarnowski polnischer Groß-Hetmann zu den polnischen Nationalhelden gerechnet. (Aus "Der polnischen und litauischen Hochadel" v. St. Graf v. Szydlowski, Budapest 1944 S. 96)

Page Marcin Piwko/Tarnowski
von Herrn (Piotr) Brandys Bankert (Bastard) genannt
Page Brandysa-Wappen Radwan
Geschlecht Mikolaj Brandysa, Kleinpolen, Vorkommen bei Marcin Piwko/Tarnowski
Page Brandys von Brandysz Wappen Radwan
Vorkommen bei Marcin Piwko/Tarnowski
Page Tarnowski-Piwko
Der Polnische Kleinadel im 16. Jhd.
Page Szamowski, Wappen Prus I
aus der Wojewodschaft Leczycki/Namensvorkommen Tarnowski
Page Rajska Wappen Kietlicz
Schlesische Familie,Namensvorkommen bei Marcin Piwko-Tarnowski geb. ca. 1580
Page Tarnowski-Linie aus Dzikowo Wolynsko-Lubelska
Wappen Leliwa
Page Saryusz von (z) Tarnowski, Wappen Jelita
Personen, die diesen Namen tragen
Artikelaktionen
« Dezember 2019 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031