Übersicht
 
Sie sind hier: Startseite Verwandte und angeheiratete Familien Kosacki Wappen Rawic
Benutzerspezifische Werkzeuge

Kosacki Wappen Rawic

 Kosacki, Wappen Rawic

 

In dem Buch von Okolski im Buch 2, Folie 486 wird an Kosacki erinnert und folgendes berichtet.

 

N. Kosacki ist verheiratet mit Maryanne Pikarska, Wappen Polkozic.

Und Lukasz Paprocki-Laski berichtet über Wunder bei Jan Kosacki mit Maryanna Piwo seine Ehefrau.

Piwo haben das Wappen Prawdzic.

(Kas. Nies. T. V r. 1840 s. 266)

 

Kosacki auch genannt Dembinski, auch Kosecki, auch Ozarowicz, auch Plock, Wappen Rawicz.

 

Kosacki, auch genannt Kossacki, Wappen Prawdzic im Jahre 1500 Kosacici Provinz Wieliczka Wojewodschaft Krakau, auch Provinz Odolanowski, Wojewodschaft Poznan.

1500 und 1867 bestätigter Adel Kosawiec Provinz Warschau, Lomza Wojewodschaft Masowien und Wolyn.

(PES, Pp, Ns, OK, Br, Ur.)

 

Kosacki, Wappen Slepowron im Jahre 1802 bestätigter Adel in der Wojewodschaft Minsk.

 

Kosakiewicz, auch Kossa kiewicz, Wappen Slepowron im Jahre 1780 in Litauen (PES, VL, Kt, Ur.)

Kosak, auch Kosakowski auch Kosssak, von Kosakowski, ein österreichischer Graf im Jahre 1789, russischer Graf im Jahre 1804 und 1843, bestätigter Grafentitel in Rußland im Jahre 1859, 1860 und 1888.

Änderung des Wappen Slepowron.

(Aus der Encyklopedia Nazwis. i. Przydomko Szlachecki Jan Siwik-Alek. Tittenb. r. 2000, Seite 328+329.

 

Übersetzt Gerd von Piwkowski

17.02.2021

Artikelaktionen
« Oktober 2021 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031