Übersicht
 
Sie sind hier: Willkommen Verwandte und angeheiratete Familien Brozostowski-Wappen Strzemie
Benutzerspezifische Werkzeuge

Brozostowski-Wappen Strzemie

 Aleksander Brzostowski hat das Wappen Strzemie, er ist Abgeordneter des Sejm im Jahre 1775, schon zum vierten mal gewählt, ist ein Kastellan von Masowien im Jahre 1791-1796.

Er ist der Starost von Wolkowyski und Sokolowsk, als Anhänger des Hofes (Königs) empfing er im Jahre 1798 samt mit seinem Bruder Ksawerym den Titel eines Grafen vom preußischen König Friedrich Wilhelm III und das nachfolgend beschriebene Wappen siehe (Sew.Uru. Roda. Herb. Szl. Pols. T. II S 38 r 1905)
 
Der Kastelllan jetzt Graf Aleksander Brzostowski hatte zur Frau Anny von (z) Wodzinska Wappen Jastrzebiec. (mit von Piwkowski verwandt)
Sie ist die Tochter des Truchseß von Litauen, sie hinterließen den Sohn Michael Graf Brzostowski.
Dieser ist im Jahre 1852 gestorben. Er war der Oberleutnant der polnischen Armee, welcher die Kampagne 1812-1814 mitgemacht hat.
Verheiratet war er mit Konstancyi, Gräfin Krasicka Wappen Rogala. Diese war die Tochter von Malwine und Marcin Fürst Sapieha Wappen Sapieha und Aniele und Graf Edmund Krasicki.
Graf Michael Krasicki war mit dem Titel Graf im Königreich Polen im Jahre 1844 legitimiert.
 
Graf Michael Krasicki ist Kammerherr und österreichischer Rittmeister.
Er hat zwei Brüder, Stanslaw und Ignac.
Der letzte Ignac ist mit Gräfin Elzbieta von Zamoyski verheiratet und hinterließen den Sohn August von Krasicki. Dieser war mit Isabela Gräfin Wodzicka Wappen Leliwa verheiratet. Ihre Söhne sind Francsz und Jan. Die Töchter heißen Roze, Anne, und Zofie ist die Frau von Jerzy Roztworowski, Wappen (unbekannt),
 
Kazimierz Graf Krasicki ist ein Kapitän der polnischen Armee, er ist verheiratet mit Izabel Gräfin Stadnicki, Wappen Ossorya. Ihre Tochter Teofilia war die Ehefrau von Graf Juliusz Komorowski geboren 1837, Wappen Korcak. Der Sohn Aleksander heiratete Marie Gräfin Krasicki (Krasinski) Wappen Slepowron in Österreich.
 
Maria Krasinska heiratet Joachim Graf Tarnowski, Wappen Leliwa und wiederum ihre Tochter Zofia von Tarnowski ist mit Francisz Graf Wodzinski verehelicht.
(Sew. Uru. Rodz. Herb. Szla. Pols. T. 1-16 r. 1910)
 
In die Familie Komerowski, hier in der mittelalterlichen Genealogie haben die Frauen Zofia von Piwo im Jahre 1676 Barbara von Piwo im Jahre 1570 und Krzystyna von Piwo-Piwka-Piwkowski im Jahre 1586 reingeheiratet. Aus diesem Namen Piwo-Piwka-Piwko entwickelte sich im XVI Jahrhundert der Name Piwkowski. Durch diese weiblichen Urahnen sind wir mit oben genannten Familien blutsverwandt.
 
Des weiteren im 19. Jahrhundert verwandt, angeheiratet mit dem Namen „von Piwkowski“, Graf Tarnowski, von Wodzinski, von Pstrokonski. ^
 
(Sew.Uru. Rodz. Herb.Szla. Pols. Tom 1-16)
Enzy. Nazw, i. Przyd. Szl. J. Siw. T. I r. 2000)
(Kasp. Nies. Herb. Pols. TOM IX r. 1842)
Urkunden im Privatbesitz
 
Aus polnischen Büchern übersetzt.
 
Gerd P. von Piwkowski
März 2014/21.01.2015
 
Artikelaktionen
« November 2019 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930